Überblick

Unser „Hexenhaus“, aus urigen Stämmen eines (nachhaltig bewirtschafteten) lokalen Waldes handwerklich erbaut, dominiert den Garten der Ahornstr. 13. Wollten Sie nicht schon immer mal in einem Blockhaus im wilden Wald übernachten? Zumindest ersteres können wir bieten! Innen fanden wir wieder die Balance zwischen urig und modern: handbearbeitetes Holz und Sandstein, aber auch Edelstahl, Fußbodenheizung, eine moderne Schrankküche und ein großzügiges Bad warten auf Sie. Beachten Sie auch die originellen Leuchten, die uns der Jochen gebaut hat!

Direkt davor haben Sie eine kleine Terrasse zum frühstücken oder einfach nur chillen...

Die Wohnung ist bedingt barrierefrei, die Eingangsstufe kann mit kleinen Rampen überwunden werden, das Duschbad ist ebenerdig und es gibt generell viel Platz. Bitte fragen Sie uns nach den Details!

Auenansicht exterior view kl